Medienbunker Marxloh

Wir sind ein interdisziplinäres und interkulturelles Kollektiv von Medienmachern, Stadttherapeuten, Künstlern, Streetworkern, Wirtschaftsleuten, Musikern und Sozialarbeitern, die an Strategien für neue Sichtweisen zur modernen Stadt arbeiten. Wir erproben unkonventionelle Arbeitsweisen zur Identitätsbildung des Stadtteils Duisburg-Marxloh ebenso wie die Nutzung cross-medialer Werkzeuge zur Verbreitung dieser Ideen und Produkte.

Ursprünglich wollten wir durch die Vermietung unserer Studios als Partyraum neues Studio-Equipment anschaffen. Recht schnell haben wir gemerkt, dass wir durch die Vermietung auch Menschen mit Vorurteilen nach Marxloh „ziehen“.
Wir beobachten, dass nach einer freut-fröhlichen Feier die meisten ihre Vorurteile nochmal überdenken 🤔😌

Dies erfreut uns sehr und bringt uns auf neue Gedanken.

Zu unseren erfolgreichsten Projekten gehört die Aktion „100 Bräute für Marxloh“ im Rahmen der A40-Autobahnsperrung, eines der Highlights der Kulturhauptstadt 2010. Der romantische Aufmarsch von hundert Bräuten aus Marxloh reiht sich ein in die mittlerweile bundesweit berühmt gewordene Imagekampagne „Made in Marxloh“.

Besucht doch für nähere Infos unsere Website Medienbunker.

Wir freuen uns auf neue Begegnungen.

Marxloh liebt euch 🙃

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s